chris-slider_hund-neu

Hundehaftpflichtversicherungen
zu top Konditionen

• Sichern Sie sich und Ihren Liebling für den Ernstfall ab
• Schadenssummen frei wählbar
• Top Leistungen
• über 30 Tarife im Vergleich

jetzt online vergleichen!

Die Hundehalterhaftpflichtversicherung

Jeder der einen Hund hat sollte wissen, dass dieser nicht über die private Haftpflichtversicherung wie andere Haustiere, zum Beispiel Katze, Hase oder Vogel, versichert ist. Hier besteht eine Gefährdungshaftung, das heißt der Besitz eines Hundes macht den Besitzer für alle Schäden, die dieser verursacht, haftbar. Egal ob verschuldet oder unverschuldet.

Die meisten Schäden, die unsere Lieblinge verursachen, entstehen hierbei nicht aus Bösartigkeit oder Ungezogenheit, sondern oftmals aus Versehen. Sei es beim Spielen, Toben, oder Spazierengehen.
Wenn beim Spielen ein Hund von einem anderen verletzt wird, muss dessen Besitzer für die Tierarztkosten aufkommen. Oder man ist zu Besuch bei Bekannten und der kleine Welpe verunreinigt deren neuen Teppich. Auch hier muss der Besitzer für die Reinigungskosten aufkommen. Ist man Hundehalter und wohnt in einer Mietwohnung ist es besonders wichtig eine Hundehalterhaftpflichtversicherung zu haben um für Schäden an Türen, Böden und Wänden abgesichert zu sein.
Große Schadensforderungen können auf den Hundehalter zukommen, wenn der Hund unachtsam über die Straße läuft und dabei einen Verkehrsunfall verursacht. Hier können schnell Schäden von mehreren Tausend Euro entstehen.

Sichern Sie sich und Ihren Liebling jetzt ab und vergleichen Sie online oder lassen sich von uns beraten. Wir finden den besten Tarif und die günstigsten Konditionen für Sie.