chris-slider_pferd

Pferdehaftpflichtversicherungen
zu top Konditionen

• Sichern Sie sich für den Schadensfall ab
• Schadenssummen frei wählbar
• Top Leistungen - super günstig
• Über 30 Tarife im Vergleich

jetzt online vergleichen!

Die Pferdehaftpflichtversicherung

Jeder Pferdebesitzer sollte wissen, dass Schäden, die durch sein Pferd verursacht wurden, nicht über die private Haftpflichtversicherung wie bei anderen Haustieren, zum Beispiel Katzen, versichert sind. Hier besteht nach §833 BGB eine Gefährdungshaftung, das heißt der Besitz eines Pferdes macht den Besitzer für alle Schäden, die dieses verursacht, haftbar. Egal ob verschuldet oder unverschuldet.

Pferde sind kraftvolle Tiere, die großen Schaden anrichten können. Wenn durch das Tier Menschen getötet, verletzt, oder Sachgegenstände beschädigt oder zerstört werden, haftet der Pferdebesitzer zu 100%.

Je nachdem wie Sie Ihr Pferd einsetzen, sollten Sie darauf achten, dass folgende Punkte in einer guten Pferdehaftpflichtversicherung versichert sind:

  • Sachschäden
  • Personenschäden
  • Vermögensschäden
  • Reitbeteiligungen
  • Kutsch- und Schlittenfahrten
  • Fremdreiterrisiko
  • Turnierteilnahme
  • Flurschäden
  • Deckschäden
  • Prüfung der Schadensersatzansprüche
  • Gerichtliche Abwehr von unberechtigten Ansprüchen

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Tarifs und finden die besten Konditionen.