chris-slider_justizia

Sind Sie für den Fall eines
Rechtsstreits ausreichend abgesichert?

• Bei Problemen mit dem Arbeitgeber
• Bei Streitigkeiten mit dem Nachbarn oder Vermieter
• Im Falle eines Autounfalls

jetzt online vergleichen!

chris-slider_gesetz

Jetzt Rechtsschutz versichern

• Wir überprüfen und vergleichen Ihre
bestehende Rechtsschutzversicherung.
• Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung
bei einem Neuabschluss.
• Wir finden den besten Tarif für sie!

jetzt online vergleichen!

Die Rechtsschutzversicherung

Die Rechtsschutzversicherung schütz Sie vor den hohen Kosten bei gerichtlichen oder außergerichtlichen Auseinandersetzungen. Je nach Wunsch kann der Privat-, Miet-, Arbeits-, oder Verkehrsrechtsschutz in Einzelkomponenten, oder in Kombination abgesichert werden.

Vor Abschluss einer Rechtsschutzversicherung sollte man vergleichen, denn die Unterschiede zwischen den Versicherungen sind inhalt¬lich und preislich enorm. Der Preis¬unterschied zwischen zwei guten Tarifen kann über hundert Euro pro Jahr ausmachen. Eine gute Versicherung zeichnet aus, dass sie in möglichst vielen Lebens¬lagen hilft.
Je nach Tarif der Rechtschutzversicherung können folgende Leistungen abgesichert werden:

• individuales Arbeitsrecht, bei Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber
• Durchsetzung eigener Schadenersatzansprüche
• Streitigkeiten als Mieter oder Eigentümer von Grundstücken und Gebäuden
• Vertragsangelegenheiten
• steuer- und abgaberechtliche Angelegenheiten vor Finanzgerichten
• Sozialgerichtsverfahren
• verkehrsrechtliche Angelegenheiten vor Verwaltungsbehörden/-gerichten
• Disziplinar- und standesrechtliche Verfahren
• Strafrecht: Verteidigung gegen den Vorwurf von fahrlässigem Verhalten
• Ordnungswidrigkeiten
• Beratung im Familien- und Erbrecht

Möchte man auch im Falle einer der folgenden Streitigkeiten abgesichert sein, muss man bei der Auswahl der Versicherung besonders sorgfältig sein, denn diese Leistungen sind bei den meisten Gesellschaften ausgeschlossen:

• Familien- und Erbrecht
• Hausbau, Baufinanzierung, Grundstückskauf/-verkauf
• Streitigkeiten vor Verfassungsgerichten oder internationalen Gerichtshöfen
• Spiel- und Wettverträge, Termin- und Spekulationsgeschäfte
• vorsätzliche Straftaten
• kollektives Arbeits- und Dienstrecht
• selbstständige Tätigkeit

Bei Abschluss einer Rechtsschutzversicherung gilt es immer genau zu erwägen welche Risiken man abgesichert haben möchte. Denn die Kosten für einen solchen Vertrag hängen immer stark von den versicherten Leistungen ab.

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Suche nach dem für Sie besten Tarif auf dem Versicherungsmarkt.